Jenny Hale: Mein Weihnachtswunsch bist du

Als Leah erfährt, dass sie die Villa ihrer Großmutter geerbt hat, weiß sie, dass sie ihrer Tochter Sadie endlich die Kindheit ihrer Träume schenken kann. Doch es gibt einen Haken: Leah soll sich das Haus mit David, ihrem Freund aus Kindertagen, teilen. Hier scheint Ärger vorprogrammiert zu sein. Während die beiden jedoch gemeinsam vor dem Kamin sitzen und in alten Erinnerungen schwelgen, merkt Leah, wie sich ein Kribbeln in ihrem Bauch ausbreitet. Und seinem Blick nach zu schließen, fühlt David genauso … Quelle

 

„Mein Weihnachtswunsch bist du“ von Jenny Hale erschien im Oktober 2018 beim Bastei Lübbe Verlag.

Da ich von den Weihnachtsromanen Winterzauber im Kerzenschein und Mit dem Schlitten auf Wolke sieben von Jenny Hale ganz begeistert war, wollte ich unbedingt auch ihren neusten Weihnachtsroman lesen.

Leichte Lektüre für kalte Nachmittage

„Mein Weihnachtswunsch bist du“ war bei mir innerhalb kürzester Zeit weggelesen, denn das Buch ist prädestiniert dafür. Der locker, leichte Schreibstil lädt dazu ein das Buch in einem Rutsch auszulesen. Die Charaktere waren alle sympathisch und hatten kaum Ecken und Kanten, an denen man sich stößt. Eigentlich hat die gesamte Handlung wenig Ecken und Kanten und ist doch recht vorhersehbar. Schön, aber vorhersehbar. Auch an Weihnachtsstimmung hat es nicht gemangelt. Jenny Hale zeichnet sehr schöne und romantisch-winterliche Weihnachtsszenarien. Verschneite Landschaften, weihnachtliche Dekoration, Familienausflüge zum Weihnachtsmarkt und gemeinsame Zeit vor dem Kamin – perfekt für die Vorweihnachtszeit. „Mein Weihnachtswunsch bist du“ ist nicht nur ein Weihnachtsroman, sondern auch ein Wohlfühlbuch, dass sich wunderbar mit einer Tasse Tee auf dem Sofa lesen lässt.

Meine Lieblingsszene ist folgende:

 

“ ‚Sie hatte auch Monsterspray. Hat sie das bei dir auch mal benutzt?‘
David nickte. ‚Das war aus Wasser und Zitrone. Sadie war so überzeugt von der Wirkung, das Nan ihr welches mit nach Hause geben musste. Wir haben es immer auffüllen lassen, wenn wir wieder hier waren. Deswegen mussten wir zwischen unseren Besuchen sparsam damit umgehen. Sadie hat es mich nur benutzen lassen, wenn sie zu viel Angst hatte, um einzuschlafen. […]‘ „

 

Genauso schön, wie diese Geschichte, die Leah David über ihre Nan und das Monsterspray erzählt, ist der gesamte Weihnachtsroman. Wenn ihr auf der Suche seid nach einem romantischen und zeitgleich sehr familiären Weihnachtsroman, seid ihr mit „Mein Weihnachtswunsch bist du“ von Jenny Hale gut beraten.

„Mein Weihnachtswunsch bist du“ von Jenny Hale
Bastei Lübbe
303 Seiten
ISBN: 978-3-404-17746-2
9.99 € [D]

Foto: Bastei Lübbe

Mein Weihnachtswunsch bist du bei Amazon
Mein Weihnachtswunsch bist du bei Thalia
Mein Weihnachtswunsch bist du bei Hugendubel